Brunch buttrig-frisch gesalzen

 

Brunch buttrig-frisch gesalzen

WERBUNG
für Brunch buttrig-frisch
(Klickt auf die Bilder um sie zu vergrößern)



  1. Hallo Leute
  2. Produktbeschreibung
  3. Das sagt der Händler/Hersteller zu seinem Produkt
  4. Butterbrot
  5. Reichlich belegtes Brötchen
  6. Apfelkuchen
  7. Fazit

Hallo Leute…

…heute geht es um einen weiteren #Cashback-Artikel. Brunch buttrig-frisch gesalzen. Ja, ich habe immer noch einige Artikel aus meinem Cashbackeinkauf und heute kam die #Butter dran.
Brunch Buttrig-Frisch, bekommt man im Kühlregal dort wo auch die Butter liegt. Es gibt zwei Sorten, Brunch Buttrig-Frisch ungesalzen und #Brunch Buttrig-Frisch gesalzen.

 

Link zur Cash Back Seite

Die Aktion läuft vom 01.07.2018 bis31.01.2019. (Einsendeschluss: Bis 31.01.2019) Ab dem 01.07.2018 eine Aktionspackung im Handel kaufen, #Kassenbon & Foto der #Aktionspackung hochladen und Geld zurückerhalten. Nur eine Sorte und Teilnahme pro Haushalt möglich und nur solange der Vorrat reicht.

Meine Produktbeschreibung

Brunch buttrig-frisch gesalzen hat tatsächlich einen buttrig-frischer Geschmack. Selbst wenn Brunch buttrig-frisch direkt aus dem Kühlschrank kommt, bleibt es unglaublich streichfähig. Der #Brotaufstrich hat nur halb so viel Fett (36%) wie Butter weil er mit 91% frischem #Rahm hergestellt wird. Dadurch das er leicht gesalzen ist schmeckt er mir am besten zum #Abendbrot. Aber man kann Brunch Buttrig-Frisch auch zum backen und kochen benutzen, leider nicht zum braten. Brunch buttrig-frisch ist #glutenfrei

Und so wurde #BrunchButtrigFrisch gekostet.

Buttrig-Frisch gesalzen, als “#Butterbrot”
Graubrot toasten, Knoblauchzehe draufreiben, Brunch darauf verlaufen lassen und salzen.
Guten Appetit.
Buttrig-Frisch gesalzen, unter reichlich Wurst mit einem Klecks Brunch Original auf einem #Mehrkornbrötchen.
Das war superlecker. Ihr könnt natürlich auch Käse und/oder eine andere Wurst benutzen.
Buttrig-Frisch ungesalzen, in einem #Apfelkuchen. Das Rezept hatte ich euch ja schon aufgeschrieben, ihr müsst dort nur die Butter durch Brunch Buttrig-Frisch ersetzen.

Das sagt der Händler/Hersteller zu seinem Produkt

Produktbeschreibung
Buttrig-Frischer Genuss. Das neue Brunch: buttrig frischer Geschmack, unglaublich streichfähig direkt aus dem Kühlschrank & nur halb so viel Fett wie Butter. 

Inhaltsstoffe / Zutaten
ZUTATEN: 91% RAHM, MAGERMILCHJOGHURT, modifizierte Stärke (Kartoffelstärke, Tapiokastärke), Speisesalz, Konservierungsstoff: Kaliumsorbat, Farbstoff: Carotin.

Nährwertangaben Pro 100 g
Brennwert1463 kJ / 355 kcal
Fett36 g
Davon gesättigte Fettsäuren 23 g
Kohlenhydrate5,7 g
Davon Zucker 2,4 g
Eiweiß2 g
Salz1,2 g

Fazit:

Eine gute Alternative um Kalorien zu sparen und dazu noch sehr sehr lecker! Allerdings spart man nur Kalorien, denn der #Brotaufstrich ist fast doppelt so teuer (UVP: 1,79€ 180g) wie ein 250g Stück #Butter.

 
*Dieser Beitrag enthält #Werbung.
Dieses Produkt habe ich mir selber zur Verfügung gestellt. 
Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt trotzdem in keinster Weise.
 
 
Likes