Brunch buttrig-frisch gesalzen

 

Brunch buttrig-frisch gesalzen

WERBUNG
für Brunch buttrig-frisch
(Klickt auf die Bilder um sie zu vergrößern)



  1. Hallo Leute
  2. Produktbeschreibung
  3. Das sagt der Händler/Hersteller zu seinem Produkt
  4. Butterbrot
  5. Reichlich belegtes Brötchen
  6. Apfelkuchen
  7. Fazit

Hallo Leute…

…heute geht es um einen weiteren Cashback-Artikel. Brunch buttrig-frisch gesalzen. Ja, ich habe immer noch einige Artikel aus meinem Cashbackeinkauf und heute kam die Butter dran.
Brunch Buttrig-Frisch, bekommt man im Kühlregal dort wo auch die Butter liegt. Es gibt zwei Sorten, Brunch Buttrig-Frisch ungesalzen und Brunch Buttrig-Frisch gesalzen.

 

Link zur Cash Back Seite

Die Aktion läuft vom 01.07.2018 bis31.01.2019. (Einsendeschluss: Bis 31.01.2019) Ab dem 01.07.2018 eine Aktionspackung im Handel kaufen, Kassenbon & Foto der Aktionspackung hochladen und Geld zurückerhalten. Nur eine Sorte und Teilnahme pro Haushalt möglich und nur solange der Vorrat reicht.

Meine Produktbeschreibung

Brunch buttrig-frisch gesalzen hat tatsächlich einen buttrig-frischer Geschmack. Selbst wenn Brunch buttrig-frisch direkt aus dem Kühlschrank kommt, bleibt es unglaublich streichfähig. Der Brotaufstrich hat nur halb so viel Fett (36%) wie Butter weil er mit 91% frischem Rahm hergestellt wird. Dadurch das er leicht gesalzen ist schmeckt er mir am besten zum Abendbrot. Aber man kann Brunch Buttrig-Frisch auch zum backen und kochen benutzen, leider nicht zum braten. Brunch buttrig-frisch ist glutenfrei

Und so wurde BrunchButtrigFrisch gekostet.

Buttrig-Frisch gesalzen, als “Butterbrot”
Graubrot toasten, Knoblauchzehe draufreiben, Brunch darauf verlaufen lassen und salzen.
Guten Appetit.
Buttrig-Frisch gesalzen, unter reichlich Wurst mit einem Klecks Brunch Original auf einem Mehrkornbrötchen.
Das war superlecker. Ihr könnt natürlich auch Käse und/oder eine andere Wurst benutzen.
Buttrig-Frisch ungesalzen, in einem Apfelkuchen. Das Rezept hatte ich euch ja schon aufgeschrieben, ihr müsst dort nur die Butter durch Brunch Buttrig-Frisch ersetzen.

Das sagt der Händler/Hersteller zu seinem Produkt

Produktbeschreibung
Buttrig-Frischer Genuss. Das neue Brunch: buttrig frischer Geschmack, unglaublich streichfähig direkt aus dem Kühlschrank & nur halb so viel Fett wie Butter. 

Inhaltsstoffe / Zutaten
ZUTATEN: 91% RAHM, MAGERMILCHJOGHURT, modifizierte Stärke (Kartoffelstärke, Tapiokastärke), Speisesalz, Konservierungsstoff: Kaliumsorbat, Farbstoff: Carotin.

Nährwertangaben Pro 100 g
Brennwert1463 kJ / 355 kcal
Fett36 g
Davon gesättigte Fettsäuren 23 g
Kohlenhydrate5,7 g
Davon Zucker 2,4 g
Eiweiß2 g
Salz1,2 g

Fazit:

Eine gute Alternative um Kalorien zu sparen und dazu noch sehr sehr lecker! Allerdings spart man nur Kalorien, denn der Brotaufstrich ist fast doppelt so teuer (UVP: 1,79€ 180g) wie ein 250g Stück Butter.

 
*Dieser Beitrag enthält Werbung.
Dieses Produkt habe ich mir selber zur Verfügung gestellt. 
Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt trotzdem in keinster Weise.
 
 
Likes

Meine Meinung steht fest ..... los, verwirrt mich mit Tatsachen!!