Elefant Spaßmacher-Früchtetee – TeeGschwendner

Früchtetee.

 

Elefant Spaßmacher-Früchtetee – TeeGschwendner

Nr. 101429

WERBUNG, durch Markennennung/Verlinkung 
für Früchtetee
(Klickt auf die Bilder um sie zu vergrößern)


Werbung/Link
Werbung/Link

…40 Jahre Leidenschaft und Innovation im Teehandel. Seit vier Jahrzehnten steht TeeGschwendner für erlesenen Teegenuss. Was 1976 mit einem kleinen Teeladen in Trier begann, ist heute zum deutschen Marktführer im Teefachhandel gewachsen. Das Familienunternehmen blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, die geprägt ist von Pioniergeist und mutigen Entscheidungen, vor allem aber von der großen Liebe zum Tee. 

Textauszug Presseinformation von TeeGschwendner

 

Hallo Leute…

…heute probiere ich den Elefant-Spaßmacher-Früchtetee aus der zweiten Teebox von TeeGschwendner. In dieser Box sind wie schon im letzten Post erwähnt, überwiegend FrüchteTee ‘s. Einige kenne ich schon, den Elefant-Spaßmacher-Früchtetee noch nicht. Aromatisierte Heißgetränke mit Schwarztee, Grüntee oder Rooibos sind ja voll mein Ding. Ich trinke ja gerne Schwarztee mit ein paar Tropfen Milch, Zitrone oder Orange, ein Scheibchen Ingwer oder so. Auch Rooibos ist aromatisiert ein Leckerchen. Aber nun zu dem Elefanten Tee!

 

Die Firma TeeGschwendner sagt…

Seine Lieblings-Teemischung mit fröhlichem Zitrusgeschmack bringt dem Elefanten jeden Tag gute Laune und freche Ideen. Eine Tasse voller Sonnenschein für alle Kinder von 3 bis 99 Jahren!

Zutaten:
Apfelstücke*, Hagebutten-*, Orangenschalen*, Lemongras*, Hibiskusblüten*, Verveine*, Malvenblüten*. *Aus biologischem Anbau.

Tipp:
22 g Früchtetee (ca. 11 geh. Teelamaß) auf 1 Liter gefiltertes bzw. weiches Wasser; 5-10 Min. ziehen lassen. Wichtiger Hinweis: Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und mindestens 5-10 Min. ziehen lassen. Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel!

😀 musste erst mal gockeln was “Verveine” ist…Wiki sagt, “Eisenkraut”  😀 

Für eine große Tasse wiege ich mir zwischen 4 und 5 Gramm Früchtetee Mischung in mein Teesieb. Dann lasse ich das Ganze etwa 15-20 Minuten ziehen und schaue mir die roten Wolken an die sich in der Tasse verteilen. Ab und zu rühre ich mit einem Löffel in dem Sieb rum, ich bilde mir ein das er dann besser zieht.

Mit ein paar Krümel braunem Teezucker schmeckt dieses Heißgetränk sehr fruchtig und lecker. 

Fazit:

Jau, ein tolles Heißgetränk. Wenn ich nächstes mal mit den Hunden unterwegs bin und es noch so kalt ist, werde ich mir wohl eine Thermoskanne davon mitnehmen.

fünf Sternchen dafür

Man trinkt Tee,
damit man den
Lärm der Welt
vergisst!

 

Dieser Beitrag enthält Werbung.
Dieses Produkt wurde mir kostenlos aber bedingungslos von TeeGschwendner zur Verfügung gestellt. 
Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt trotzdem in keinster Weise.
zurück nach Oben

Werbung

Like