Hanftee von Bad Heilbrunner®

.

 

Hanftee von Bad Heilbrunner®

100% Hanftee

WERBUNG, durch Markennennung/Verlinkung 
für Hanftee
(Klickt auf die Bilder um sie zu vergrößern)


 

Hallo Leute…

…lange gesucht und nun gefunden. Überall habe ich in meinen Supermärkten und Drogerien nach dem Bad Heilbrunner® Hanftee gesucht. Nun, heute bei meinem täglichen Kontrollgang, ähm, Einkauf bei Penny, stand dort ein Stopperregal. Was soll ich sagen…Bad Heilbrunner® Hanftee. 3 Sorten gibt es… 100% Hanftee, Hanftee Limette und Hanftee Rosmarin. Ich habe erstmal den 100% Hanftee gekauft.

Hier gehts zum Shop vom Hanftee

Hanftee – die wiederentdeckte Kulturpflanze für den stimulierenden Genuss und entspannte Momente.

Dieser Tee aus THC-armen Hanfblättern verspricht einen milden und einzigartigen Genuss. Genießen Sie das Ritual der Teezubereitung und Ihren persönlichen „Zeit-Für-Mich“-Moment mit diesem besonderen Tee von Bad Heilbrunner®. Die Hanfblätter für unseren Hanftee stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und versprechen höchsten Genuss – ganz ohne Aromen!

© Bad Heilbrunner®

So stehts auf der Packung.

 Nun gehts ans probieren…

Während das Wasser zum kochen gebracht wird, lese ich mir mal die Texte auf der schön gestalteten Schachtel durch. Außer den schon oben geschriebenen Angaben, steht da drauf, das der Tee mit Hanfblättern aus kontrollierten, biologischem Anbau ist. Ein Beutel pro 200 ml Tasse, mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und dann 8 – 10 Minuten ziehen lassen. 
In der Schachtel ist eine Kunststofftüte mit den 12 “Kräuterkissen”. Die Tüte lässt sich mit einem Klebestreifen wieder “verschließen”. Die “Kräuterkissen” verströmen einen sehr leichten Cannabisgeruch. Überwiegend riechen die zerbröselten Blätten (kaum Stengelreste) nach Heu und ganzganz leicht nach…huch…Haselnuss.
So, 15 Minuten sind um sagt mein Timer. Schnuppern, nippen und einen großen Schluck im Mund verteilen. Hm…alles gut…dieser Hanfblättertee schmeck wie die anderen auch, die ich schon gekostet habe. Etwas milder und mit einem etwas nussigen/pfeffrigen flavor. 

Der Hanftee den ich eben getrunken habe schmeckt mir bisher am besten. Er kommt daher wie ein ganz “normaler” Kräutertee”. Ohne Schischi und großen Worten. Mild, etwas pfeffrig nach Ingwer, erdig…lecker zum Abend. Die anderen Sorten werde ich aber nicht kaufen, weil ich aromatisierten Hanftee irgendwie komisch finde. Da bleibe ich dann doch beim Roiboos oder Schwarztee.

Fazit:

Da Bad Heilbrunner® keine Angaben über “gesundheitliche Wirkungsweisen” macht, werde ich hier auch nicht darauf eingehen. Wer meinen Block oder meine Sozis verfolgt, hat sicher auch die anderen Beiträge zu Hanftee gelesen die ich verbreitet habe. Denden…und den. Auch das ich in Dingen Kräuter Tee ein Bad Heilbrunner® Fan bin habe ich schon kund getan. Hier und hier und hier.

Ich gebe hier dem Bad Heilbrunner® Hanftee 100%, 4 Sterne.

Weil ich diese Beutelart (auch bei anderen Teehändlern) nicht schön finde. Sie lassen mich optisch und haptisch an Plastik denken.

 
Dieser Beitrag enthält Werbung.
Dieses Produkt habe ich mir selber gekauft und zur Verfügung gestellt. 

zurück nach Oben

Likes