Kaffee – Caffè Crema Classico von Lavazza

WERBUNG

Caffè Crema Classico von Lavazza

 

Hallo Leute…

…neulich bei meinem Lieblings Discounter, gab es Caffè Crema Classico von Lavazza.
1kg im Aromapack, in einer hübschen Dose zu einem Angebotspreis von unter 10€.
Das is ja mal ein Preis, dachte Martin. Lavazza soll ja ein guter Kaffee sein, kaufe ich mir sonst ja nicht, weil für mich zu teuer.
Dose in den Wagen, fertigeingekauftbeipennyundnachhause.

Der Test

Der Vollautomat ist frisch gereinigt, das Mahlwerk ist leer. Nur noch kurz in den Garten.
So, fertig, jetzt einen Kaffee. Schere, Tüte auf. Schuhwerk überprüft, alles sauber. Es war der Kaffee der so roch. Ich schütte ihn noch in die Dose, es hätte ja die Schutzgasatmosphäre sein können. Sie war es nicht. Der Kaffee hat ganz übel gerochen, muffig, irgendwie verbrand obwohl die Bohnen für eine MEDIUM ROAST noch sehr hell waren. Nach Gammel und Modder.
Entschuldigt, aber ich Ärger mich gerade.

Der Geschmack…

…den enthalte ich euch dieses mal vor. Ich möchte diesen “Kaffee” nicht in meine Maschine schütten.

Umtauschen kann ich ihn auch nicht. Keinen Bon mehr. Also werde ich die Bohnen entsorgen müssen.

 

Fazit

Schade, das war ein Fehlgriff. Vielleicht ist die nächst Packung besser.
Beim Discounter für 7,99€ ist mir das noch nie passiert.

*Dieser Beitrag enthält Werbung. Dieses Produkt habe ich selbst erworben. 
Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt trotzdem in keinster Weise.

Likes