Kartoffelreibe – Neulich auf der Deponie – Kartoffelpuffer

Kartoffelreibe

 

Kartoffelreibe – Alexanderwerk 1054 (Deponiefund)

oder Martin macht Kartoffelpuffer


WERBUNG
durch Markennennung/Verlinkung 

für Kartoffelreibe
(Klickt auf die Bilder um sie zu vergrößern)


Hallo Leute…

…eigentlich ist es mir untersagt worden mehr von der Deponie mitzubringen als ich hingebracht habe. Aber, ich hab ca. 100kg hingebracht und nicht einmal 5kg wieder mit nach Hause genommen. Ich konnte diese wunderbare Maschine, eine Kartoffelreibe, Marke Alexanderwerk 1054, einfach nicht im Altmetall Container liegen lassen. 

Nach einer intensiven Reinigung, geht es dann auch los…Martin allein zu Hause…brät Kartoffelpuffer.

 

Mein Rezept…

…hm…Muddas Rezept. 

Für 4 Puffer:

6 mittelgroße Kartoffeln
1 mittelgroße Zwiebel
1 Ei
etwas Salz
1 Esslöffel Mehl
Bratfett
Zimtzucker oder Appelkompott

 

Die Zubereitung…

Die Hälfte der Kartoffeln mit Alex reiben, dann die Zwiebel und danach den Rest der Kartoffeln (puuh). Salz, Eier und Mehl untermischen und glatt rühren. 
Genug Öl in die Pfanne geben (Kartoffelpuffer müssen im Öl schwimmen). Anschließend ausreichend große Portionen in die Pfanne geben, etwas glatt streichen und von beiden Seiten goldgelb backen.
Zum Schluss die Reibekuchen auf Küchenkrepp abtropfen lassen und nach Geschmack mit Apfelmus oder Zimtzucker aufessen.

 

Fazit:

Naja…die Puffer waren lecker wie befürchtet. Vier waren doch etwas zu wenig. Die Sache mit der Kartoffelreibe is doch ganz schön anstrengend, weshalb ich dann doch eine der Modernen Varianten bevorzugen werde. Vielleicht sind aber auch nur die Zähne stumpf. Die alte Alexanderwerk Reibe ist aber gerettet und wird sicher ein schönes Dekostück in der Küche sein. Möglicherweise werde ich sie aber auch an einen Sammler veräußern. 

Wer von euch hat denn auch so ein altes Stück zu Hause? Wie macht ihr eure Kartoffelpuffer? Und, kann es sein das man davon süchtig wird?

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Kartoffelreiben gibt’s natürlich auch in modern…

      

Likes