KIWI-Messer Thai Edelstahl Hackmesser

(Unbezahlte Werbung durch Markierung der Marken / KIWI-Messer)


(klickt auf die Bilder um sie zu vergrößern)


KIWI-Messer Thai Edelstahl #Hackmesser für Fleisch



Hallo Leute…


…letztens habe ich mir für meine Küche etwas neues gekauft. Das #KIWI-Messer zum hacken und schneiden von Fleisch, Geflügel und Fisch. Ein schönes Teil, das allerdings nicht so scharf war wie angekündigt. Aber der Hobbykoch hat dafür ja extra einen #Wetzstahl und einen #Schleifstein.



Produktbeschreibung…

Dieses #Messer ist ein echtes Schwergewicht. Chinesische Hackmesser sind ursprünglich für die asiatische Küche gemacht, haben sich aber nun auch bei uns etabliert. Das chinesische Hackmesser (KIWI-Messer) sieht aus wie ein kleines Fleischerbeil und ist sehr vielseitig aber auch handlich. Mit der sehr breiten Klinge, 10cm hoch und 19cm lang “hackt” der Hobbykoch mühelos dünnere Knochen, Sehnen und Knorpel. Für die Verwendung als #Fleischmesser / #Fischmesser ist speziell der vordere Teil der Klinge sehr scharf.

Das KIWI-Messer vervollständigt nun auch mein #Messer-Set. Das KIWI Hackmesser ist mit seiner Gesamtlänge von ca. 34,5cm und seinem Gewicht von 420g sehr gut ausgewogen. Ein gutes Handling ist mit dem KIWI-Messer gegeben. Der genietete Holzgriff ist dem Hersteller nicht so gut gelungen und sollte überarbeitet werden. Da heutzutage aber fast jeder #Hygiene-Handschuhe in der Küche trägt (ich nicht), ist der etwas raue Griff nicht störend. Die Messer von KIWI Thailand sind durchaus brauchbar und die Preise unschlagbar. 


  1. Versandpackung und Umverpackung beschreiben

    Nun ja, die Verpackung war ausreichend. Messer in Tüte, Packpapier drumrum und in einem viel zu großen Karton verpackt. Irgendwo muß ja auch gespart werden.

  2. Ist es leicht zu beschaffen?

    Ja, in einem #Shop, den ich leider zu spät gefunden habe und bei dem Versender mit A.

  3. Unter welchen Bedingungen wird das Produkt getestet?

    Wie immer, mitten im Leben … in der Küche natürlich.

  4. Lässt sich das Produkt einfach in Betrieb nehmen?

    Klar, es ist fast wie ein Messer zu benutzen. Scharfe Seite der Klinge über das Schneidgut ziehen und auf die Finger aufpassen.

WERBUNG für die Marke KIWI
 
#Fleischmesser
#Obstmesser
#Kochmesser


Das sagt der Händler zu seinem Produkt… 


 
Kittmesser
Link zum Artikel
 


Fazit:


Es wird ausdrücklich als Hackmesser verkauft, nicht als Hackebeil. Das Material der Klinge ist viel zu weich um beispielsweise Rinderknochen zu zerkleinern, anderes zerteilt die Klinge mühelos und ohne Probleme. Jetzt bin ich gespannt, wie gut es die Schärfe hält. Ich habe noch Zweifel, ob ich mit dem Wetzstahl oder besser nur mit dem Schleifstein drangehen soll, um es bei Bedarf nachzuschärfen. Jedenfalls ist dieses Messer mein Tipp für das ganz kleine Budget.

Mir ist schon klar, dass ich hier keine Wunderwaffe, sondern das Alltags- Gebrauchsmesser der thailändischen Hausfrau erworben habe. Immerhin: Meinen sorgfältig, aber erfolglos nachgeschliffenen #Küchenmessern, die ich mal im Sonderangebot beim Discounter vor vielen Jahren gekauft habe, ist das #Thailandmesser zumindest im Neuzustand haushoch überlegen!

Es ist ein tolles und scharfes Messer mit dem ich sehr gerne arbeite. Etwas besser könnte das Holz des Griffes sein. Durch das reinigen hat sich das Holz etwas aufgeraut. Dennoch liegt es sehr gut in der Hand und trotz seiner Größe ist es sehr gut zu handhaben. Ich würde es wieder kaufen.

 


Link zum Produkt oder Shop


WERBUNG


*Dieser Beitrag enthält Werbung. Dieses Produkt wurde von mir gekauft und bezahlt. 
Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt trotzdem in keinster Weise.

 

Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit den Messern von KIWI-Thailand? Oder mit anderen “Asia-Messern”?
Ihr könnt ja mal darüber in den Kommentaren berichten.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt...
Likes