Quarkkuchen (Käsekuchen) …zum Tee

.Quarkkuchen 

 

Quarkkuchen (Käsekuchen) …zum Tee

WERBUNG, durch Markennennung/Verlinkung unbeauftragt
für Quarkkuchen
(Klickt auf die Bilder um sie zu vergrößern)


Quarkkuchen
Quarkkuchen
 

Hallo Leute…

…da ich noch auf den Postboten warte und mir die Zeit vertreiben muss, werde ich mal etwas vorbereiten. Für die nächsten Teetests, backe ich schon mal einen Kuchen. Der Quarkkuchen wird zwar nicht bis zur Ankunft der ersten Tee’s überleben, aber man kann ihn ja schon mal mit vorhandenem Tee kosten.  😛  😎  😈 

 

Die Zutaten für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 TL  Backpulver
  • 1        Ei
  • 75 g   Margarine

Alle Zutaten zu einem Teigklumpen kneten. Die Springform mit dem Teig auslegen. Ich rolle immer etwa 3/4 vom Teig aus und lege in dann in die Form. Aus dem Rest rolle ich eine Wurst und ziehe damit einen etwa 2 cm hohen Rand in die Form. Dann die Form in den Kühlschrank stellen und die Quarkkuchen Masse herstellen.

Die Zutaten für die Füllung:

  • 500 g Quark (aus einem Cashback Kauf)
  • 150 g Zucker
  • 100 g Speiseöl
  • 1 P.     Vanillezucker
  • 2         Eier
  • Saft von einer 1/2 Limette
  • 250 ml Milch
  • 200 ml Sahne (schaumig rühren)
  • 1 P. Vanillepudding Pulver

Auch diese Zutaten alle miteinander vermengen. Solange verrühren bis die Masse schaumig ist. Ich benutze dafür meine Bohrmaschine, mit einem Schneebesen. Die Rührstäbe von meiner 3 Mix sind immer noch verschollen. Die Quarkkuchen Masse auf den vorbereiteten Teig geben und ab in den Ofen damit.
Ofen war auf 200°C vorgeheizt. Ca. 50 Minuten backen und ungeduldig warten.

Abwarten und Tee trinken!

 

 

Danach:

Den Quarkkuchen in der Springform abkühlen lassen. In der Zwischenzeit einen gute-Nacht-Tee zubereiten. Sich noch kurz vor dem Schlafen ein noch leicht warmes Stück ausschneiden und den Tag damit ausklingen lassen. 

Fazit:

Ja Leute, fangt nicht so spät abends an zu backen. Das is zwar lecker, aber ich glaube nicht das es förderlich für den Schlaf ist. Der Quarkkuchen ist nach diesem Rezept sehr locker und saftig. Er schmeckt sehr gut zum Tee und morgen in der Früh bestimmt auch zum Kaffee.

Ich gebe mir hierfür mal wieder.

4 Sterne. Weil ich zu spät angefangen habe.

Schreib mir mal dein Lieblings-Käsekuchen-Rezept auf! Was trinkt ihr lieber zum Kuchen Tee oder Kaffee?

Kuchen stellt keine dummen Fragen…

…Kuchen vesteht !!!

Dieser Beitrag enthält Werbung.
Dieses Produkte wurden mir nicht kostenlos aber bedingungslos von mir zur Verfügung gestellt. 
Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt trotzdem in keinster Weise.
zurück nach Oben
Likes